Erholsamer Urlaub
Wir haben uns in La Morera sehr gut erholen können. Die Ruhe haben wir genossen. Die beiden Terrassen, so dass immer ein bevorzugter Sonnen- oder Schattenplatz zur Verfügung stand, haben uns sehr gut gefallen. Der nahe gelegene Strand ist wunderbar! Gerade für Gäste, die das erste Mal kommen, wäre eine ausführliche Anreisebeschreibung notwendig. Man erhält die GPS Koordinaten als Anreisedaten zur Unterkunft. Das Navy hat uns, trotz aktueller Karten, kurz vor Zielerreichung über Felder und nicht passierbare Wege geschickt. Und es gibt besser befahrbare Wege! Da wir durch ein Upgrade einen neuen Audi A3 als Mietwagen fuhren, waren wir froh dies ohne Autoschaden überstanden zu haben.
SonneAug 2017
Tolle Gegend, tolle Wellen, tolles Haus, netter und schneller Support vom Casa Andaluza Team!
Ich war mit meiner Frau, meinen beiden kleinen Kindern und 2 weiteren Personen in meiner Elternzeit für 4 Wochen im "La Morera" Haus in El Palmar zu Gast. Das Haus hat 3 Schlafzimmer, der Platz war für 4 Erwachsende und 2 (überall Spielzeug und Kleidung verstreunende) Kinder zwar begrenzt, aber ausreichend! Wir haben eine super Zeit dort verbracht, im Winter ist es sehr ruhig in der Gegend, es brechen erstklassige Wellen zum Wellenreiten und das Wetter ist natürlich um Längen besser als in Deutschland! :) Das Haus ist sehr schön, gemütlich und liebevoll eingerichtet, ein wenig im Inland gelegen aber trotzdem nahe dem Strand. Im Garten, der Terasse im Hinterhof oder auf der Dachterasse findet man stets einen sonnigen Fleck zum Entspannen. Der Kamin sorgt für eine sehr angenehme Wärme an den Abenden. Das Team von Casa Andaluza ist sehr nett, auf Rückfragen und Ähnliches gibt es eine schnelle Antwort und eventuell auftretende Probleme werden schnell und unkompliziert gelöst! In diesem Sinne noch einen schönen Gruß und vielen Dank an Jan!!! :)
BenniApr 2017
Erholsamer Urlaub
Wir haben uns in La Morera sehr gut erholen können. Die Ruhe haben wir genossen. Die beiden Terrassen, so dass immer ein bevorzugter Sonnen- oder Schattenplatz zur Verfügung stand, haben uns sehr gut gefallen. Der nahe gelegene Strand ist wunderbar! Gerade für Gäste, die das erste Mal kommen, wäre eine ausführliche Anreisebeschreibung notwendig. Man erhält die GPS Koordinaten als Anreisedaten zur Unterkunft. Das Navy hat uns, trotz aktueller Karten, kurz vor Zielerreichung über Felder und nicht passierbare Wege geschickt. Und es gibt besser befahrbare Wege! Da wir durch ein Upgrade einen neuen Audi A3 als Mietwagen fuhren, waren wir froh dies ohne Autoschaden überstanden zu haben.
SonneAug 2017
Ein schönes gemütliches Haus
Wir haben das Haus zu zweit mit Hund gemietet. Das Haus ist sehr gemütlich und zu zweit hatten wir viel Platz. Wir haben im Frühling nur die vordere Terrasse und den garten genutzt. Die hintere Terrasse ist sehr schön mit Grillplatz, sicher gut für den Hochsommer, da sie schattig ist. Die Küche ist gut ausgestattet. Zum Strand ist es nicht weit.
AstridApr 2017
Ein schönes gemütliches Haus
Wir haben das Haus zu zweit mit Hund gemietet. Das Haus ist sehr gemütlich und zu zweit hatten wir viel Platz. Wir haben im Frühling nur die vordere Terrasse und den garten genutzt. Die hintere Terrasse ist sehr schön mit Grillplatz, sicher gut für den Hochsommer, da sie schattig ist. Die Küche ist gut ausgestattet. Zum Strand ist es nicht weit.
AstridApr 2017
Ein schönes gemütliches Haus
Wir haben das Haus zu zweit mit Hund gemietet. Das Haus ist sehr gemütlich und zu zweit hatten wir viel Platz. Wir haben im Frühling nur die vordere Terrasse und den garten genutzt. Die hintere Terrasse ist sehr schön mit Grillplatz, sicher gut für den Hochsommer, da sie schattig ist. Die Küche ist gut ausgestattet. Zum Strand ist es nicht weit.
AstridApr 2017
Erholsamer Urlaub
Wir haben uns in La Morera sehr gut erholen können. Die Ruhe haben wir genossen. Die beiden Terrassen, so dass immer ein bevorzugter Sonnen- oder Schattenplatz zur Verfügung stand, haben uns sehr gut gefallen. Der nahe gelegene Strand ist wunderbar! Gerade für Gäste, die das erste Mal kommen, wäre eine ausführliche Anreisebeschreibung notwendig. Man erhält die GPS Koordinaten als Anreisedaten zur Unterkunft. Das Navy hat uns, trotz aktueller Karten, kurz vor Zielerreichung über Felder und nicht passierbare Wege geschickt. Und es gibt besser befahrbare Wege! Da wir durch ein Upgrade einen neuen Audi A3 als Mietwagen fuhren, waren wir froh dies ohne Autoschaden überstanden zu haben.
SonneAug 2017
Tolle Gegend, tolle Wellen, tolles Haus, netter und schneller Support vom Casa Andaluza Team!
Ich war mit meiner Frau, meinen beiden kleinen Kindern und 2 weiteren Personen in meiner Elternzeit für 4 Wochen im "La Morera" Haus in El Palmar zu Gast. Das Haus hat 3 Schlafzimmer, der Platz war für 4 Erwachsende und 2 (überall Spielzeug und Kleidung verstreunende) Kinder zwar begrenzt, aber ausreichend! Wir haben eine super Zeit dort verbracht, im Winter ist es sehr ruhig in der Gegend, es brechen erstklassige Wellen zum Wellenreiten und das Wetter ist natürlich um Längen besser als in Deutschland! :) Das Haus ist sehr schön, gemütlich und liebevoll eingerichtet, ein wenig im Inland gelegen aber trotzdem nahe dem Strand. Im Garten, der Terasse im Hinterhof oder auf der Dachterasse findet man stets einen sonnigen Fleck zum Entspannen. Der Kamin sorgt für eine sehr angenehme Wärme an den Abenden. Das Team von Casa Andaluza ist sehr nett, auf Rückfragen und Ähnliches gibt es eine schnelle Antwort und eventuell auftretende Probleme werden schnell und unkompliziert gelöst! In diesem Sinne noch einen schönen Gruß und vielen Dank an Jan!!! :)
BenniApr 2017
Tolle Gegend, tolle Wellen, tolles Haus, netter und schneller Support vom Casa Andaluza Team!
Ich war mit meiner Frau, meinen beiden kleinen Kindern und 2 weiteren Personen in meiner Elternzeit für 4 Wochen im "La Morera" Haus in El Palmar zu Gast. Das Haus hat 3 Schlafzimmer, der Platz war für 4 Erwachsende und 2 (überall Spielzeug und Kleidung verstreunende) Kinder zwar begrenzt, aber ausreichend! Wir haben eine super Zeit dort verbracht, im Winter ist es sehr ruhig in der Gegend, es brechen erstklassige Wellen zum Wellenreiten und das Wetter ist natürlich um Längen besser als in Deutschland! :) Das Haus ist sehr schön, gemütlich und liebevoll eingerichtet, ein wenig im Inland gelegen aber trotzdem nahe dem Strand. Im Garten, der Terasse im Hinterhof oder auf der Dachterasse findet man stets einen sonnigen Fleck zum Entspannen. Der Kamin sorgt für eine sehr angenehme Wärme an den Abenden. Das Team von Casa Andaluza ist sehr nett, auf Rückfragen und Ähnliches gibt es eine schnelle Antwort und eventuell auftretende Probleme werden schnell und unkompliziert gelöst! In diesem Sinne noch einen schönen Gruß und vielen Dank an Jan!!! :)
BenniApr 2017
Facebook
Blog
Google